Montag, 26. Oktober 2015

[Gesichtet] Minions Bastelanleitung


Nun ich glaube die Minions-Bastelanleitung ist immernoch unser meist geklickter Beitrag, wahnsinn damit hätte ich nicht gerechnet.
Durch den eigeständigen Film der Minions habe ich nun andere Versionen von Minions gebastelt, auch wenn der Film schon längst in den Kinos gezeigt wurde, komme ich leider erst jetzt euch die Bastelanleitung in einen Beitrag zu packen, wobei ich es in mehreren Beiträge aufteilen werde für die unterschiedlichen Minion, dies ist dann sozusagen der Übersichtsbeitrag wo ihr alle Links zu den Anleitungen findet. Hier gibt es dann erstmal die Grundanleitung, mit der ihr Starten könnt und dann alle aktuellen Minions weiterbastel könnt. Aber die älteren Anleitungen könnt ihr auch nach der Grundanleitung bastel, da ist die Reihenfolgen dann nur etwas anders. Dank den Fotos und den Text sollte es aber auch ohne Problem funktionieren alle Minions zu gestalten, sollten sonst noch irgendwelche Fragen sein, könnt ihr gerne kommentieren oder mailen :)

 meine allererste Umsetzung der Minions mit Ü-Ei-Hüllen

 unteranderem Engelchen, Rentier, Weihnachtsman


Grundanleitung
erster Part der Minions Gestaltung



Es beginnt alles mit einem oder auch gleich mehrere Ü-Ei-Hüllen, die gesäubert sind.
Ich habe gleich mehrere Schrittweise erstellt, daher nicht erschrecken, die Grundanleitung ist eine größere Enststehung, da ich erst später festgelegt habe welche Versionen ich dann von einen Minion gestalte



 Ich stelle das Ü-Ei_Hülle schonmal probehalber aufrecht, da der Minion später möglichst auch stehen kann. Ich nehmen die leichte Erhebung als eine Art Kinn-Kante, wenn man das bei einen Minion so sagen kann.



 Der Deckel ist sozusagen der untere Teil vom Minion.
Ich verwende Bastelkleber, da es eine gute Konsistenz hat und klar-trocknet, so ist es auch nicht schlimm wenn mal etwas zu viel Klebe aus der Tupe und somit auf den Minion kommt, das sieht man später dann nicht mehr :)


 Ich verwende etwas größere Wackelaugen(nr.12) für die einaugigen Minions
und für die zweiaugigen nehme ich zwei Wackelaugen (nr8)
dann nehme ich etwas kleber und drücke das/die Wackelauge/n fest an, ziemlich mittig, etwas weiter oben, da noch der Mund und Co unterhalb des Auge gestaltet werden soll


 einaugiger Minion für eine kurze Trockenzeit zuseitestellen


 Nach einiger Zeit kleben, können nun einige Minions ein Blick in die Welt wagen ;D





 Als nächster Schritt kommen die gelben Pfeifenreiniger zu Einsatz, die Minions bekommen Arme
ich muss zugeben ich habe die länge noch nie abgemessen, ich schneide die Pfeiffenreiniger irgendwie intuitiv. Um es abzumessen kann man etweder den Pfeiffenreiniger einmal um die Hülle herum legen (ohne den Pfeiffebreiniger in die Hülle rein zu legen, sondern einfach außerhalb, an die spätere Position, so kann man ungefähr auch die spätere länge der Arme sehen und es gut zu schneiden) oder man öffnet schon die Ü-Ei-Hülle und schneidet so nur an einer Seite des pfeiffenreinigers, wenn ihr ihn so platziert hat das entweder der linke oder der rechte Arm die geünschte Länge hat, dann schließt ihr vorsichtig das Ü-Ei-Hülle, so dass der Pfeiffenreiniger fest ist und gut positioniert, erst dann schneidet ihr den Pfeiffenreiniger ab, Ich habe dafür eine Schere verwendet, achtung möglicher spitzer Draht, daher vorsichtig schneiden.


 es macht auch nichts wenn sie unterschiedlich lang sind, da man sie später nach unten biegt, ist der Unterschied kaschiert. Ich biege die Pfeiffenreiniger-Arme meist, so dasss man den Minion gut an einer Kante oder einem Band hängen kann, als würde der Minion seine Hand auf die Hüfte legen.
Ich biege die Arme nun nich nicht da die Arme nach oben stecken zum weiter bastel eine gute Position ist, so kann man die Arme auch gut als festhaltepunkt nehmen.


Ich habe mir zwei Boxen(Popcorneimer) genommen, so sind die einaugigen und die zweiaugigen getrennt von einander. Dies ist bei der Menge an Minions die ich gestaltet habe am einfachsten. So muss ich nur in die richtige Box einen rausnehmen und kann dann einen Bob oder einen Stuart gestalten.
 



nun hat ihr die Wahl wie möchtet ihr euren Minion haben
welcher MINION soll es werden, dann Klickt weiter für die Bastelanleitung












Ella

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Dankeschön, freut mich sehr
      ich dachte mir einfach die Minions und die gelbe Ü-Ei-Hülle müsste eine super Kombinationsmöglickeit haben und somit habe ich es einfach ausprobiert
      und so entstand dann die Bastelanleitung ;)

      Lg Ella

      Löschen