Montag, 8. Juni 2015

[Specialties] feminien Lacke


Heute mache ich bei der Blogaktion von My List of... mit, die den schönen Namen Specialties trägt. Dabei geht es darum jeden Montag einen besonderen Nagellack zu zeigen unter der Vorgabe, die eine Farbe, mal ein bestimmtes Lack-Finish, mal eine kleine Nail Art Aufgabe oder aber die Frage nach einer Besonderheit des Lackes sein kann.

Diese Woche ist die Vorgabe
 feminien Lacke


femenien, die ist eigentlich keine Art von Kategorie wie ich meine Nagellacke sortiere oder einordnen würde. Es gibt natürlich so klassische Vorstellungen, welchen Lack eine Frau tragen soll, aber ich denke, es gibt nun eine shon große Auswahl an Lacke mit unterschiedlichen Finishes und Effekten und so gut wie jeden Farbton, das es nicht wirklich passt. Schließlich müsste es dann doch  auch das Gegenteil geben, somit maskuline Lacke, was wäre den so ein Lack?
....da ich zu diesem Thema wahrscheinlich zu keinen Entschluss kommen werde, lasse ich es besser sein und komme dazu euch meinen Lack zu präsentieren, möge der nun Feminien sein...
Da mir so überhaupt nicht nach Rot war, was wohl das klassische wäre, entschied ich mich für ein Pinkton, eins was ihr noch nicht von mir kennt, zumindest aufgetragen auf den Nägeln noch nicht, im HAUL konntet ihr den Lack schon sehen.










essence Beauty BEATS nail polish 04 GROOUPIE AT HEART
 




essence Beauty BEATS nail polish 04 GROOUPIE AT HEART  ist ein Pink, was etwas ins rote geht, aber vorallem durch den Schimmeranteil glänzt.



Ihr seht Hier das Ergebnis nach einer Schicht(links), man kann noch leicht Nagelweß erkennen. Und dann direkt daneben nach zwei Schichten, die Deckkraft ist super.Das Finish ist sehr schön gleichmäßig, glänzend.


Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich in letzter Zeit oft matte Lacke getragen habe oder das Finish dieses Lackes einfach so überwältigend für mich ist. Ich finde es genial *-*





 Ich habe diesen Lack dank einer Budni-Beatutybox-Aktion geschenkt bekommen, somit habe ich ganze drei Lacke aus der Justin Bieder Kollektion, obwohl ich anfangs definitiv keinen einizigen Lack haben wollte, aufgrund der LE Titels. Nun bin ich danbar das ich meine Skeptzies gegenüber der LE ablegen konnte und mich rein auf den Lack zu konzentieren, der mich voll überzeugte.





Deckkraft ist gut,
Haltbarkeit ist gut,
Trockenzeit ist gut,








Ella



Kommentare:

  1. Ohje, da hab ich ja voll daneben gehauen für nächste Woche.. ^^ Aber den hier finde ich zumindest sehr schön und feminin. Auch wenn die Wahl bei einer solchen Vorgabe sicher schwierig ist, da sie auf der einen Seite sehr weit gefasst ist, auf der anderen aber irgendwie auch eingeschränkt. Ich finde Deine Wahl jedenfalls sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so oder so ähnlich könnte man es sagen, aber vielleicht kommt mir noch ein Lack, der lackiert werden möchte und wohlmöglich die Vorgabe erfüllen, ansonsten setze ich vielleicht aus. Manche passt dann einfach doch nicht, dafür hat es letzte woche super geklappt mit den In 80 Tage um die Welt Lack ;)
      Die wahl war wirklich nicht einfach, aber ich neige auch dazu mich viel zu viele Gedanken zu machen.
      vielen lieben Dank, freut mich sehr

      Lg Ella

      Löschen