Montag, 19. Januar 2015

[Specialties] Der zuletzt gekaufte Lack...

Heute mache ich bei der neuen Blogaktion von My List of... mit, die den schönen Namen Specialties trägt. Dabei geht es darum jeden Montag einen besonderen Nagellack zu zeigen unter der Vorgabe, die eine Farbe, mal ein bestimmtes Lack-Finish, mal eine kleine Nail Art Aufgabe oder aber die Frage nach einer Besonderheit des Lackes sein kann.




Diese Woche ist die Vorgabe

Der zuletzt gekaufte Lack...

 Nun da als ich letzten Montag, die Vorgabe las dachte ich mir, entweder habe ich die Auswahl von vier Lacken, die ich die Woche zuvor gekauft habe oder ich kaufe noch in dieser Woche etwas. Ich habe diese Woche nichts geshoppt daher, habe ich überlegt welcher Lack von den vier lackiere ich.
Die vier Lacke habe ich aus dem gleichen Grund gekauft, sie waren im Sale von Catrice Sortimentsumstellung. Es waren Lacke die ich schon länger ins Auge gefasst und wusste im Sale kaufe ich sie mir. Daher war es nun nicht der Grund der entschied welchen Lack ich euch heute zeige.
Es war eher gesagt, aufgrund der Überlegung wie ich euch den neusten Neuzugang euch präsentiere, die Entscheidung getroffen. Ich dachte mir, ich will den Lack nicht einfach nur lackieren, es sollte schon ein Design oder so dahinter stecken ;)
Tja und diese Designidee stand fest nachdem ich den Beitrag Nagellack abc Striping Tape gelesen habe. Da hatte ich sofort Lust endlich mal meine Striping Tape auszuprobieren.
Die Frage war nun nur noch wie, aber auch dies war schnell gelöst, als ich auf meine TO-lackier-Liste geschaut habe und ich dort den vermerk von Lacke in Farbe... und Bunt! Schwarz sah, CUT OUT, ich hatte zu vor noch nicht davon gelesen oder etwas gesehen bis zu DIESEM Beitrag von Nicole von Schaberlack
 Da ich dieses Cut Out mit dem neusten Neuzugang gestalten wollte, dachte ich mir, da kein Creamlack ist, wäre es noch schön an den CUT Outs ein wenig glitzer zu sehen. Daher entschied ich mich noch ein Topper aus meiner Samlung auszuwählen. Somit standen meine Lacke für heute fest und ich find an mein Naildesign zu gestalten. Zuvor seht ihr mein fertiges Design











Verwendete Lacke (plus Unterlack)




Als erstes verwende ich den Unterlack von 
essence studio nails 24.7 nail base schnelltrocknender unterlack


Als Topper habe ich mich für den Lack von 
catrice cosmetics MILLION STYLES EFFECT TOP COAT 04 Return Of Space Cowboys
 entschieden.

 




Der Lack ist Ansicht ein Klarlack mit einer Mischung an feinen Schimmer,
die haupsachlich in blau gehalten sind.



Ich habe eine Schicht aufgetragen, so dass es ein kleinen feinen Schimmer auf den Nägeln gibt, der sich hoffentlich klasse in der Kombination mit dem neusten Neuzugang zeigen wird.





 Nun verwende ich zum ersten Mal die Stringing Tapes von
essence superheroes – nail art sticker 02 rescue me!


Anna hat mit diesen schon ein Design gezaubert was ihr HIER nochmal anschauen könnt.
Ich habe mich dazu entschieden sie anders einzusetzten, für Cut Outs



Da ich noch keinerlei Erfahrung habe, versuche ich einfach mehrere Kombinationen aus.
die mutigste ist wohl der Stern auf den Daumen, ich musste es aber einfach austesten.








Nun lackiere ich den neusten Neuzugang und zwar
 catrice cosmetics LUXURY LACQUERS Million Brilliance  02 Blue Skyfall
























Ich habe zwei Schichten lackiert und bin total begeistert von dem Lack *-*




 Ich lasse den Lack trocknen, da ich denke das es so am besten funktioniert




Ich entferne nun mit Hilfe einer Pinzette die Striping Tape






 dabei merke ich das die Idee mit dem Glitzerlack und den Striping Tape nicht die beste ist, da das Ergebnis nun nicht gerade glat ist, aufgrund der Pigmente im Lack.





 Da mir das Ergbnis der Sterne so gar nicht gefällt, lackiere ich eine Schicht des
catrice cosmetics LUXURY LACQUERS Million Brilliance  02 Blue Skyfall



Am besten gefällt mir das Ergebnis vom rechten Ringfinger, vielleicht gerade weil dies nicht so gleichformig ist, glaube ich
Wohlmöglich habt ihr einen anderen Favoriten, lassst es mich doch wissen, welcher eurer Favorit ist?


Mein neuster Neuzugang
catrice cosmetics LUXURY LACQUERS Million Brilliance  02 Blue Skyfall






 Ella

Kommentare:

  1. Schöne Idee! Eigentlich sollte das mit den Luxury Lacquers ganz einfach gehen, ich verwende die auch oft zusammen mit Striping Tape. Mit ein bisschen Übung klappt's bestimmt besser. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. VIelen lieben Dank, freut mich sehr
      okay, dann fehlt mir wohl die Übung, ich habe bestimmt den falschen Zeitpunkt gewählt sie abzuzielen, kann ich mir gut vorstellen oder man sollte aufpassen wo man die großen Glitzerpigmente hinlackiert

      Lg Ella

      Löschen
    2. Wichtig ist vor allem, dass Du das Tape abziehst, so lange der Lack noch feucht ist. Wenn er bereits angetrocknet ist, wird es unter Umständen krümelig, da Du vielleicht mehr abziehst, als nur die Stellen, wo das Tape war.

      Löschen
    3. Danke für den Tipp, dies habe ich bei meinem Versuch oben nicht beachtet und ich dachte es wäre besser wen den Lack schon etwas trockender ist, was wenn ich darüber nachdenke auch nicht die cleverste idee war. tja, nächstes mal

      Lg Ella

      Löschen
  2. Der Lack ist wunderschön. Bei dem hatte ich mehrfach überlegt, ob ich ihn mir hole, aber immer irgendwie gedacht, dass ich sowas in der Art ja schon zu Hauf habe. Und Dein Striping Tape Versuch war ja gleich ne richtige Herausforderung. Ich find den Stern ja wirklich gut. Cut Out kommt beim ABC vermutlich auch noch irgendwann dran. Wollte ich auch immer mal ausprobieren.. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank, finde ich auch
      da ich sowas nicht in der art in der Sammlung habe, sondern eher die creamlacke, wusste ich schon seit erscheinung der Lacke, das ich im sale den Lack mitnehmen werde. für ein bischen mehr glitzer in meiner Sammlung ;)

      Lg Ella

      Löschen