Dienstag, 11. November 2014

Gemeinsam Lesen #86


von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson auf Seite 9 von 271
Eine kurze Geschichte von fast allem von Bill Bryson auf Seite 105 von 605
Schnee von Orhan Pamuk auf Seite 60 von 512
Stadt aus Trug und Schatten von Mechthild Gläser auf Seite 24 von 412
Das Mädchen, das den Himmel berührte von Luca Di Fulvio auf Seite 349 von 972
Heartless (PLL#7) von Sara Shepard auf Seite 130 von 274
delirium von Lauren Oliver auf Seite 109 von 410
Grau von Jasper Fforde auf Seite 5 von 490

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nur von den in der letzten Woche weitergelesenen Büchern, da die anderen Sätze sich nicht verändert haben:
Heartless (PLL#7) Seite 130: "Wednesdax afternoon, Aria sat at the kitchen table at Byron and Meredith's new house, staring gloomily into a bag of organic honey-wheat pretzels."
Delirium Seite 110: "Selbst als ich an diesem Abend im Bett liege, wiederholen sich Hanas Worte endlos in meinem Kopf"
Grau Seite 5: "Alles begann damit, dass mein Vater nicht das Letzte Kaninchen sehen wollte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Nach dem ich gleich durch die Beiträge der anderen gewandert bin und dabei bestimmt ein paar neue Bücher für meine Wunschliste gefunden habe, werde ich wieder in die Delirium Welt einsteigen. Dieses Buch fesselt mich gerade sehr und ich möchte wissen wie es nun mit Lena weiter geht.

4. Es wäre Zeit für Neues von.... ? Welcher Autor sollte eurer Meinung nach ganz bald mal wieder ein Buch schreiben? Oder gibt es eine Reihe, wo du denkst "Mensch, da könnte aber noch ein Teil kommen!!" ?

Über so eine Frage habe ich schon länger nicht mehr nachgedacht. Da mein SUB so hoch ist, müsste ich auch sagen ich habe noch so viele Bücher zum lesen und dann sind ja auch noch welche auf meiner Wunschliste, sodass es auch erstmal reicht. Auf der anderen Seite wie kann man schon zu viele tolle Bücher haben, die man lesen möchte. Stephanie Perkins, Sophie Kinsella, Cecelia Ahern, Cassandra Clare, Kerstin Gier oder auch Richelle Mead. Sind Autorinnen von denen ich wohl nie zu viele Bücher geben wird. Bei vielen sind noch Bücher auf meinem SUB oder Wunschliste, die schon längst erschienen sind. Aber trotzdem freue ich mich immer über neue. 


ANNA 

Kommentare:

  1. Huhu Anna,

    Wahnsinn! Ich habe noch nie jemanden gesehen, der sooooooo viele Bücher auf einmal liest. Also da würde ich glaube ich neben meinem Alltag gar nicht mehr klar kommen. Verwirrt dich das nicht ein bisschen? Kannst du da alle Handlungsstränge und Protagonisten noch auseinander halten =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Ahh, es geht in Delirium weiter! Ich würds ja auch so gerne anfangen, aber wie gesagt, erst haben ja meine angefangen Reihen Vorrang :) Aber ich bin schon sehr gespannt drauf und hoffe, es kann mich auch so begeistern!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen