Mittwoch, 3. September 2014

Lacke in Farbe... und bunt! Braun

Es ist wieder Zeit für die Aktion "Lacke in Farbe ... und bunt!"
 von lenas-sofa
Bei der Aktion stellt man jeden Mittwoch einen Lack vor der zur Farbvorgabe passt, so lackiert man 
 ich durch seine Nagellacksammlung. Die Idee dahinter besteht darin sich durch seine Lackbeständen zu wühlen, Schätze wohlmöglich wieder zu finden oder neu zu entdecken und sich mal an eher ungeliebte oder vergessene Farben zu trauen.
 BRAUN






 Meine Wahl fiel auf den Lack von

KIKO Sugar Mat nail lacquer



 beim letzten Mal hatte ich mich für den Lack von 
 CHINA GLAZE Capitol Colours The Hunger Games 1128 MAHOGANY MAGIC  80620
entschieden. 





















Dieser Lack hat den sandigen bzw. Sugar Finish.
Was ist da eigentlich der Unterschied?
gibt es einen?







linke Seite





 rechte Seite







Ella

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe die Sugar Matt Lacke von Kiko - auch der braune ist ein Traum! :) Du musst aber wirklich nicht immer die einzelnen Finger fotografieren. ;)
    Liebe Grüße, Sophe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde die Lacke von Kiko auch einfach fantastisch ;)
      :)

      Lg Ella

      Löschen
  2. Ein wirklich tolles Braun von Kiko ich habe mich heute auch für ein Braun von Kiko entschieden :).

    Lg Minchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich
      ich bin gerade am stöbern, durch die Galerie
      da bin ich gespannt ;)

      Lg Ella

      Löschen
  3. Die Sugar Mat Lacke von Kiko sind schon wirklich toll, da hast Du Dir was hübsches für die Aktion ausgesucht :) Liebe Grüße, Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich
      finde ich auch, ich habe sogar zum Glück noch einen Lack der Kollektion ;)

      Lg Ella

      Löschen
  4. Ja, ja, die feinen Sugar mats... Der taupefarbene ist wirklich ein Träumchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich
      stimmt wohl, ein schöner Klassiker, der in live dunkler ist und daher eher zu Braun gehörtwobei es da wohl auch ein fließenden Übergang zu taupe gibt ;)

      Lg Ella

      Löschen
  5. Ich mag die Sugar Mat von Kiko eigentlich nicht so wirklich; ich hatte den fliederfabenen und den pinken, aber hab sie weggegeben. Aber der braune gefällt mir ganz gut. :) Selbst tragen würde ich ihn trotzdem nicht - das liegt an dem rauen Finish. Ich mags lieber glatt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich
      Ich finde unterschiedliche Finishe durch aus sehr interessant, vorallem bin ich zurzeit Fan von diesen Samt-pulver, es ist so schön flauschig ;)
      wobei matt auch super ist, aber das ist eine andere Geschichte ;)

      Lg Ella

      Löschen