Mittwoch, 17. September 2014

Gemeinsam Lesen #78


von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson auf Seite 9 von 271
Eine kurze Geschichte von fast allem von Bill Bryson auf Seite 105 von 605
Schnee von Orhan Pamuk auf Seite 60 von 512
Stadt aus Trug und Schatten von Mechthild Gläser auf Seite 24 von 412
Das Mädchen, das den Himmel berührte von Luca Di Fulvio auf Seite 349 von 972
Heartless (PLL#7) von Sara Shepard auf Seite 52 von 274
Nightshade - Die Wächter von Andrea Cremer auf Seite 153 von 378 
Aus Versehen Prinzessin (Alaskan Royals #1) von Mary Janice Davidson auf Seite 11 von 394

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nur von den in der letzten Woche weitergelesenen Büchern, da die anderen Sätze sich nicht verändert haben:

Nightshade - Die Wächter Seite 154: "Schatten schoben sich allmählich auf die Lichtung und verwandelten das leuchtende Grün der Farne i gedämpfte Blau- und Grautöne."
Aus Versehen Prinzessin Seite 11: ""Wenn Sie mich noch einmal anrühren, dann reiß ich Ihnen die Ohren ab und stopfe sie Ihnen in den Rachen", erklärte Christina Krabbe ihrem Chef."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Dieses Wochenende bin ich nicht so viel zum Lesen gekommen, da ich auch nicht zu Hause war. Bin auch erst gestern Nacht wieder zuhause (Kurztripp nach Stuttgart) und daher komme ich auch erst heute dazu meinen Post zu schreiben.

4. In welches Genre würdest du dein Buch einordnen? Liest du hauptsächlich solche Bücher oder ist dir das Genre egal?

Genre-Einteilung finde ich immer sehr schwer und eigentlich ist es mir auch egal wo es eingeteilt werden sollte. Wenn mann immer nur in einem Genre bleibt, kann es schnell langweilig werden, daher versuche ich immer ein bisschen Abwechslung in meinen Büchern zu schaffen. Natürlich hat man aber den ein oder anderen Bereich zu dem man gerne immer wieder greift und von dem man nicht genug lesen kann, aber deswegen sollte man sich trotzdem nicht nur darauf beschränken. Dies versuche ich zu befolgen. Im Moment lese ich viel Jungendbücher mit übernatürlichem Elementen oder auch romantische Romane.


Man stirbt nur zweimal Pranormal Romance
Eine kurze Geschichte von fast allem Wissenschaftliches Sachbuch
Schnee türkische Literatur
Stadt aus Trug und Schatten fantastischer Jugendroman
Das Mädchen, das den Himmel berührte Historischer Roman
Heartless (PLL#7) Jugendroman
Nightshade - Die Wächter Paranormale Jugendroman
Aus Versehen Prinzessin (Alaskan Royals #1) Romance mit ein bisschen Fantasie

ANNA 

Kommentare:

  1. Wow, so viele Bücher o.o
    Ich könnte das nicht, ich würde durcheinander kommen - nicht mal so mit der Handlung, aber mit meinen Gefühlen zur Handlung und den Protas. Ich mag mich immer nur auf eins konzentrieren :)

    Abwechslung mag ich auch, ich lese auch viel querbeet und mag auch alles, außer chicklit und Tatsachenromanen

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte es auch gern wieder auf 3/4 Bücher reduzieren, aber m moment schaffe ich es irgendwie nicht. Ich habe immer eine Woche in der ich mehr lese und dann in der nächsten wieder nicht so viel.
      liebe Grüße ANNA

      Löschen