Mittwoch, 18. Dezember 2013

[Advent2013] 18. Dezember



Ella's LieblingsSchokoladenkekse

Zutaten: 
250g Weizenmehl
50g Kakaopulver
1TL Backpulver
1TL Natron
1TL Salz
150g weiche Butter
100g weicher hellbrauner Rohrzucker
100g Zucker
2 Ei

Vollmilch
Hagelzucker

Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren und nach und nach Eier dazugeben. Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz dazugeben. 1-2 Minuten zu einem glatten Teig kneten. 

Hier ist nun die doppelte Menge angegeben, da man diesen Teig sehr gut vorbereiten kann und dann nach dem Formen (eingeschlagen in Frischhaltefolie) einfrieren kann. Dadurch hat man nur einmal die Arbeit oder auch für spontanen Besuch schnell leckere Kekse. 

Den Teig in 3 Teile teilen und als jedem eine Rolle von 5cm Durchmesser formen. Diese in Klarsichfolie wickeln und für 45Minuten in den Kühlschrank legen (oder eben in den Gefrierschrank, er hält sich bis zu einem Monat).

Backofen auf 180Grad vorheizen. Teig mit Milch bestreichen und Hagelzucker drauf streuen, sodass rundherum Hagelzucker hängen bleibt. Nun mit einem Messer dünne Scheiben schneiden. Mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und 8-10Minuten backen. 
 Beim letzten Backen vor ein paar Tage, habe ich aus der runden Form mal eine dreieckige Stange geformt. Auch so sehen sie sehr gut aus und ich finde sie lassen sich auch einfacher schneiden. 


Hier auf dem Foto sehen sie allerdings nicht sehr dreieckig aus, aber ich hoffe man kann es erahnen.

Ella & Anna

Kommentare:

  1. Ich backe so gut wie nie, aber die sehen ja echt lecker aus *-*

    Bin Leserin geworden und würde mich freuen, wenn ihr auch mal bei mir vorbeischaut :) www.binzis-buecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht möchtest du sie ja mal auspriobieren, sind wirklich sehr leicht zu machen und schmecken sehr lecker. Und wie geschreiben, kann man sie sehr gut vorbereiten.
      lg ANNA

      Löschen