Sonntag, 16. August 2015

[ Specialties ] Gute-Laune-Lack

Heute mache ich bei der Blogaktion von My List of... mit, die den schönen Namen Specialties trägt. Dabei geht es darum jeden Montag einen besonderen Nagellack zu zeigen unter der Vorgabe, die eine Farbe, mal ein bestimmtes Lack-Finish, mal eine kleine Nail Art Aufgabe oder aber die Frage nach einer Besonderheit des Lackes sein kann.

Diese Woche ist die Vorgabe
Gute-Laune-Lack


für mich ist eigentlich jeder Lack eine Gute-Laune-Lack, da ich immer happy bin wenn ich schön lackierte Fingernägel habe. Von daher ist die Vorgabe nicht so eindeutig und recht frei. Daher nehme ich mir nun auch die Freiheit euch einfach ein Design zu zeigen. Da mir die Zeit fehlte Fotos mit meiner Kamera zu machen, gibt es diesmal Fotos von meinem Handy, wobei ich mit der qualität nicht zufrieden bin, aber ich habe auch keine anderen Fotos vom Design gemacht. Und da ich euch das Design trotzdem zeigen möchte, verzeiht ihr mir bitte die komische Fotowahl und die recht späte teilnahme ;)
Ich dachte mir zu guten Laune, gehört eigentlich immer Musik, daher habe ich mich an Musiknoten versucht. Dies passt auch zu unserem Musicalbesuch Chicago sehr gut.





Ich verwende in diesem Fall auch gleich die Farbe Marineblau von der Aktion Lacke in Farbe... und bunt!. Und gestalte darauf das Gute-Laune-Design.


essie 91 MIDNIGHT CAMI
claire´s liquid metal nail polish  38828 Liquid Metal Teal
OH MY GOSH 037 OCEAN CLUB
Rival de Loop Glamour Nail Collection 09 cosmo silver-black
Ich habe daher auf die lackierten Fingernägel mit dem Lack von essie 91 MIDNIGHT CAMI, 
erstmal mit dem Lack von claire´s liquid metal nail polish  38828 Liquid Metal Teal unterschiedliche Musiknoten gestaltet. Dann folgte der Glitzer von Rival de Loop Glamour Nail Collection 09 cosmo silver-black. Auf den Daumen folgte auch noch der Topper von  OH MY GOSH 037 OCEAN CLUB.












Ella

PS: am Montag kommt dann ein Beitrag in gewohnter Qualität und Aufbau

Kommentare:

  1. Wie süß, da hast du mit den Noten gerade ein Design ausgesucht, was ich auch schon längst mal ausprobieren wollte und gerade gestern mir ein paar Inspirationen rausgesucht habe.. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie lustig, ich würde gerne noch ein Naildesign ausprobieren was aussieht wie Notenblatter, ich habe mich aber noch nicht an die Linien und Co getraut.
      Inspiration ist immer gut. Ich denke ein nächstes Musiknaildesign wird wohl erstmal auf sich warten lassen ;)

      Lg Ella

      Löschen