Mittwoch, 3. Juni 2015

Lacke in Farbe... und Bunt! Braun



Es ist wieder Zeit für die Aktion "Lacke in Farbe ... und bunt!" von lenas-sofa und Das Jahreszeitenhaus und ich bin immernoch total begeistert.
Wohlmöglich ist diese Aktion auch was für euch...
Bei der Aktion stellt man jeden Mittwoch einen Lack vor der zur Farbvorgabe passt, so lackiert man sich durch seine Nagellacksammlung. Die Idee dahinter besteht darin sich durch seine Lackbeständen zu wühlen, Schätze wohlmöglich wieder zu finden oder neu zu entdecken und sich mal an eher ungeliebte oder vergessene Farben zu trauen.

…Braun!





 Meine Wahl fiel auf den Lack von
p2 SATIN SUPREME polish 030 royal wedding




  Beim letzten und vorletzten Mal habe ich den Lack von




Diesen Lack habe ich beim Sale von P2 geshoppt, ich war von dem ersten Lack der Kollektion so begeistert das ich nur noch auf den sale gewartet habe, um weitere Lacke zu kaufen.


p2 SATIN SUPREME polish 030 royal weddingist ein heller Braunton, der Lack wird satin matt im Finish und hat der in der Kollektion typischen silberen unterton. Daher ist das Braun nicht sehr kräftig, sondern eher dezent.




Hier seht ihr einmal das lackier Ergebnis nach einer Schicht und direkt daneben das Ergebnis nach zwei Schichten (diesmal sind es unterschiedliche Finger, der kleine mit einer schicht und der Zeigefinger mit zwei schichten, links). Mit der ersten Schicht ist das Ergebnis noch nicht ganz deckend, wobei durch das Finish das Nagelweiß gut kaschiert. Mit der zweiten Schicht wird die Farbe deutlicher kräftiger.




Die Deckkraft ist gut,
Haltbarkeit ist gut,
Trockenzeit ist sehr gut durch das mattieren




Diesmal get es nicht in den Garten, sondern es gibt ein Frühlinghaftes Design
Schmetterling/Butterfly Look



Dafür nehme ich mir das Rosa von  p2 SATIN SUPREM polish 060 queenly rose und tupfe leicht hombre verlaufend über das Braun.


Bei den Daumen verwende ich noch das Lila von p2 SATIN SUPREME polish 070 kingly gift und tupfe die Spitze leicht.




Für den Schmetterlingsflügel Look nehme ich mir das Schwarz von essence nail art stampy polish matt 002 stamp me! black und gestalte das Muster.




Und dann folgt noch die pünkchen mit dem Blau von p2 SATIN SUPREME polish 080 lofty style







Nun habe ich fast alle von der Kollektion aus meiner Sammlung verwendet bis auf das Grün.



Ich hatte diese Design bei anderen Bloggern gesehen und wollte es mal selbst testen, ich dachte es erst klassisch in Orange zu gestalten, was dann auch irgendwie eine Verbindung zu Panem hätte, aber ich dachte mir die Lacke mit dem gleichen Finish würden besser passen und da ich dann doch weniger Zeit als gedacht hatte war die entscheidung schnell zu den Kollektionslacken gefallen. Ich bin mit den Ergebnis soweit zufrieden, der Verlauf ist zwar nicht sehr auffällig, eher dezent. Aber vielleicht sollte ich dann doch auch mal eher zu dezenten Farben greifen ;)
Was meint ihr?
Mal sehen was Lena sich für nächste Woche so ausgedacht hat, bestimmt was farbiges popiges nach dem Braun




Ella




Kommentare:

  1. Oh, Satinfinish, wie schön :) Wobei ich die Farbe an sich ja auch sehr cool finde - und das Design ist dir auch gut gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank
      freut mich wenn es dir gefällt, ich finde den Lack auch sehr schön
      das Finish ist einfach klasse
      das Design wollte ich schon länger mal ausgetesten haben und da passte das Braun als Grundlage sehr gut

      Lg Ella

      Löschen