Montag, 9. März 2015

[Specialties] Duochrome

Heute mache ich bei der Blogaktion von My List of... mit, die den schönen Namen Specialties trägt. Dabei geht es darum jeden Montag einen besonderen Nagellack zu zeigen unter der Vorgabe, die eine Farbe, mal ein bestimmtes Lack-Finish, mal eine kleine Nail Art Aufgabe oder aber die Frage nach einer Besonderheit des Lackes sein kann.




Diese Woche ist die Vorgabe

Duochrome
 (Jeder Lack, der in zwei oder mehr Farben changiert, ist willkommen)
 
 
 Duochrome ist für mich ein Effekt, den ich erstmal nachlesen musste, um ein passenden Lack aus meiner Sammlung zu finden. Da es ein Effekt ist der bei mir nicht gerade geläufig ist, daher habe ich auch noch nicht den bestimmten Lack in meiner Sammlung der dafür steht.
Ich habe dann doch recht schnell fundig, bei zwei Lacken, die ich zu dem Finish einordnen  wurde, wohlmöglich besitze ich auch noch weitere Duochrome Lacke, ohne es genau zu wissen.
Ich dachte mir, ich lackiere beide einfach. Indem der eine Lack nur als Akzent-Lack zum Einsatz kommt ;)






Akzentfingernagel: essence ROAD TRIP nail polish 03 I DON´T CARE! I LOVE IT!
Alle anderen: essence SUPERHEROES nail polish 03 POWER GIRL




 
essence SUPERHEROES nail polish 03 POWER GIRL ist ein Blau-Lila Duochrome.
Für mich ist es eine blaue Basis mit viel Schimmer und dies im Zusammenspiel mit Lila. Es könnte aber auch anders herrum sein.


 
links die erste Schicht die schon gut deckt, aber ich habe mich noch für eine zweite entschieden. Daher mit der zweiten Schicht wirkt der Lack schon dunkler und irgendwie schimmernder. 



das Ergebnis ist leicht streifig, was bei so schimmernden Lacken ofter der Fall ist, dabei ist der Lack aber nicht zu streifig und für mich so aufjedenfall kein Problem und nicht störend.
Ich hoffe ich habe den Lack mit seiner Vielfalt gut eingefangen, es war gar nicht so leicht.




essence ROAD TRIP nail polish 03 I DON´T CARE! I LOVE IT! ist ein blau-grün-türkis Duochrome. Für mich ist es eine hellblaue Basis mit viel Schimmer und dies im Zusammenspiel mit Grün-Türkis. Es könnte aber auch anders herrum sein.
 
 
 
 
links die erste Schicht die noch nicht richtig deckend ist. Mittig die schon gut deckt zweite Schicht, aber ich habe mich noch für eine dritte Schicht entschieden. Daher mit der dritten Schicht wirkt der Lack schon dunkler und irgendwie schimmernder und deutlich streifiger.
 
 

 im nach hineinen hätte ich wohl besser nur zwei Schichten lackiert, dann wäre das Ergebnis nicht so streifig gewesen und somit auch schöner.
 
 
 
 
 ich habe nun den von essence betitelten oil slick effect bzw. gasoline effect mit Duochrome gleichgesetzt.



 Die Lacke sind auf den Fingernägel sowohl wie in den Fläschchen sehr vielseitig und Farbwechselig
 


entscheidend für die Farbwirkung ist das Lichtverhältnis und der Winkel der Betrachtung

 
 
Ella

Kommentare:

  1. Die sehen beide ziemlich schick aus. Wobei mir persönlich der aus der Super Heroes LE besser gefällt. Da kommt der Effekt irgendwie deutlicher raus. Und auch dezente Effekte können sehr schön aussehen. Also mir gefällt's sehr gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz deiner Meinung :)
      Vielen lieben Dank, freut mich sehr

      Lg Ella

      Löschen