Sonntag, 23. April 2017

[Buxtehuder Bullen Lesemeile] Welttag des Buches



Schon länger sind wir am überlegen mit den vom Buxtehuder Bullen ausgezeichneten Jugend-Bücher eine Challenge oder Blogaktion zu veranstalten. 
Anlässlich des 45. premierten Buches (im letzten Herbst verfolgten wir live die öffentliche  Preisentscheidung) und nun heute anlässlich des Welttags des Buches wollen wir endlich starten mit unseren Leserreise durch die premierten Bücher.


Bevor wir unseren Reiseplan vorstellen, kommt hier erstmal für alle einiges Wissenswerte über den Buxtehuder Bullen:
Der 1971 durch Winfried Ziemann initiiert "Buxtehuder Bulle" premiert als renommierter deutscher Literaturpreis jährlich das beste in deutscher Sprache veröffentlichte Jugendbuch.
Eine Jury aus gleichvielen Jugendlichen wie Erwachsenden wird jährlich neu aus den eingehenden Bewerbungen zusammengesetzt, diese bestimmen eine Short-List, die dann von jedem gelesen und bewertet wird. Dieses Bewertung resoltiert in eine Rangliste, die dann am Tag der öffentlichen Preisentscheidung zusammen gerechnet wird und so den Sieger gekürt. 
Daraufhin folgt eine Einladung nach Buxtehude zur Preisverleihung, zur Lesung und zur Enthüllung der Messingplatte auf den BULLEvard (hier ist jeder Preisträger mit Name und Buchtitel auf den Gehwegen verewigt).

nähere Infomationen: ww.buxtehuder-bulle.de


Unsere Reise Pläne sehen wie folgt aus:
Ziel der Reise ist es alle Bullenbücher (mit dem  Buxtehuder Bullen preisgekrönte Bücher) gelesen zu haben.
Auf den Weg dort hin werden wir monatlich unsere Stationen und Erlebnisse mit euch teilen. Denn natürlich freuen wir uns auf jeden Reisebegleiter, der mit uns die vielen Meilen zurück legen möchte oder aber auch nur einzele Strecken mit uns bestreitet. 
Diese Reise lässt sich natürlich auf unterschiedlicher Weise planen. Einerseits in der chronlogischen Reihenfolge, ob vorwärts oder rückwärts, oder andereseits entlang des BULLEvards, der sich in der Innenstadt von Buxtehude befindet, auch hier gibt es viele Möglichkeiten der Wege.
Wir wollten uns nicht auf eine gemeinsame Reiseplanung einigen, sodass 
Ella dem Bullevard folgen wird und Anna den chronologischen Weg nimmt.


Reihenfolge nach dem BULLevard (Startpunkt und Zielpunkt Bahnhof)
JahrSchriftsteller(in)Buch
2001David GrossmanWohin du mich führst
1998Andreas SteinhöfelDie Mitte der Welt
2005Kevin BrooksLucas
1978Leonie OssowskiStern ohne Himmel
1983Gudrun PausewangDie letzten Kinder von Schewenborn
2003Nancy FarmerDas Skorpionenhaus
1994Katarina von BredowLudvig meine Liebe
2006Stephenie MeyerBis(s) zum Morgengrauen
1979Michael EndeDie unendliche Geschichte
1972Cili WethekamTignasse, Kind der Revolution
1984Mildred D. TaylorDonnergrollen hör mein Schrei’n
1996Jostein GaarderDurch einen Spiegel, in einem dunklen Wort
2008Markus ZusakDie Bücherdiebin
1981Myron LevoyDer gelbe Vogel
2012John GreenDas Schicksal ist ein mieser Verräter
1976Jaap ter HaarBehalt das Leben lieb
1995Tonke DragtTurmhoch und meilenweit
2000Sherryl JordanJunipers Spiel
2010Susan Beth PfefferDie Welt, wie wir sie kannten
2013Christine FehérDann mach ich eben Schluss
2014David Safier28 Tage lang
2011Lauren OliverDelirium
1986Joan LingardÜber die Barrikaden
2004Rainer M. SchröderDie Lagune der Galeeren
1997Ralf IsauDas Museum der gestohlenen Erinnerungen
2002Hanna JansenÜber tausend Hügel wandere ich mit dir
2009Suzanne CollinsDie Tribute von Panem – Tödliche Spiele
1973Tilman RöhrigThoms Bericht
1988Isolde HeyneSternschnuppenzeit
1971Alexander Sutherland NeillDie grüne Wolke
1993Klaus KordonDer erste Frühling
1991Ursula WölfelEin Haus für alle
1987James WatsonHinter vorgehaltener Hand
1990Maria SeidemannRosalie
1974Gail GrahamZwischen den Feuern
1999John MarsdenGegen jede Chance
1989Heidi Glade-HassenmüllerGute Nacht, Zuckerpüppchen
1985Urs M. FiechtnerAnnas Geschichte
1982Rudolf FrankDer Junge, der seinen Geburtstag vergaß
1977Gudrun PausewangDie Not der Familie Caldera
1980Hermann VinkeDas kurze Leben der Sophie Scholl
1975Johanna ReissUnd im Fenster der Himmel
2007Anne C. VoorhoeveLiverpool Street
1992Mecka LindManchmal gehört mir die ganze Welt
2015Victoria AveyardDie Farben des Blutes: Die rote Königin


Reihenfolge chronologisch vorwärts (vom erst bis letzt premiertem)
JahrSchriftsteller(in)Buch
1971Alexander Sutherland NeillDie grüne Wolke
1972Cili WethekamTignasse, Kind der Revolution
1973Tilman RöhrigThoms Bericht
1974Gail GrahamZwischen den Feuern
1975Johanna ReissUnd im Fenster der Himmel
1976Jaap ter HaarBehalt das Leben lieb
1977Gudrun PausewangDie Not der Familie Caldera
1978Leonie OssowskiStern ohne Himmel
1979Michael EndeDie unendliche Geschichte
1980Hermann VinkeDas kurze Leben der Sophie Scholl
1981Myron LevoyDer gelbe Vogel
1982Rudolf FrankDer Junge, der seinen Geburtstag vergaß
1983Gudrun PausewangDie letzten Kinder von Schewenborn
1984Mildred D. TaylorDonnergrollen hör mein Schrei’n
1985Urs M. FiechtnerAnnas Geschichte
1986Joan LingardÜber die Barrikaden
1987James WatsonHinter vorgehaltener Hand
1988Isolde HeyneSternschnuppenzeit
1989Heidi Glade-HassenmüllerGute Nacht, Zuckerpüppchen
1990Maria SeidemannRosalie
1991Ursula WölfelEin Haus für alle
1992Mecka LindManchmal gehört mir die ganze Welt
1993Klaus KordonDer erste Frühling
1994Katarina von BredowLudvig meine Liebe
1995Tonke DragtTurmhoch und meilenweit
1996Jostein GaarderDurch einen Spiegel, in einem dunklen Wort
1997Ralf IsauDas Museum der gestohlenen Erinnerungen
1998Andreas SteinhöfelDie Mitte der Welt
1999John MarsdenGegen jede Chance
2000Sherryl JordanJunipers Spiel
2001David GrossmanWohin du mich führst
2002Hanna JansenÜber tausend Hügel wandere ich mit dir
2003Nancy FarmerDas Skorpionenhaus
2004Rainer M. SchröderDie Lagune der Galeeren
2005Kevin BrooksLucas
2006Stephenie MeyerBis(s) zum Morgengrauen
2007Anne C. VoorhoeveLiverpool Street
2008Markus ZusakDie Bücherdiebin
2009Suzanne CollinsDie Tribute von Panem – Tödliche Spiele
2010Susan Beth PfefferDie Welt, wie wir sie kannten
2011Lauren OliverDelirium
2012John GreenDas Schicksal ist ein mieser Verräter
2013Christine FehérDann mach ich eben Schluss
2014David Safier28 Tage lang
2015Victoria AveyardDie Farben des Blutes: Die rote Königin

Wir wünschen heute also allen einen Schönen Welttag des Buches mit hoffentlich so vielen Lesestunden wir ihr haben wollt und sind neugierig ob ihr den Bullen kennt oder wie viele Bücher ihr schon davon gelesen habt. 


Ella & Anna

Kommentare:

  1. Hallo Ella und Anna,

    also ich kannte den Preis noch nicht, finde ihn aber toll, da in der Jury auch Jugendliche sind. Bin also gespannt welche Bücher ihr da so entdecken werdet! Ich habe bisher 7 Bücher aus der Liste gelesen (die ganzen bekannten eben).
    Viel Spaß beim Lesen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      freut uns :) genau es war Winfried Ziemann wichtig das der Jugendbuchpreis durch eine Jury gewählt wird, die auch aus Jugendliche besteht. Die Jury besteht aus gleichen Teilen Erwachsene und Jugendliche. Und das tolle daran man kann sich als Jurymitglied bewerben.
      7 von 45 ist eine gute Quote ;)
      Dankeschön, liebe Grüße

      Löschen