Dienstag, 26. August 2014

Gemeinsam Lesen #75


von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ursprünglich von Asaviels


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Man stirbt nur zweimal von Mary Janice Davidson auf Seite 9 von 271
Eine kurze Geschichte von fast allem von Bill Bryson auf Seite 105 von 605
Schnee von Orhan Pamuk auf Seite 60 von 512
Stadt aus Trug und Schatten von Mechthild Gläser auf Seite 24 von 412
Das Mädchen, das den Himmel berührte von Luca Di Fulvio auf Seite 349 von 972
Die Beschenkte von Kristin Cahore auf Seite 250 von 493
Heartless (PLL#7) von Sara Shepard auf Seite 15 von 274

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Nur von den in der letzten Woche weitergelesenen Büchern, da die anderen Sätze sich nicht verändert haben:

Die Beschenkte Seite 251: "Die Vorstellung von einem Liebhaber war für Katsa so etwas wie die Entdeckung eines Körperteils, den sie nie zuvor bemerkt hatte."
 Heartless (PLL#7) Seite 16: "Emily Fields opened her eyes and looked around."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Sehr schön das diese Aktion weitergeführt wird. Ich habe immer viel Spaß zu sehen was andere gerade lesen und das kann ich hierüber nun weiterhin. In der Woche bin ich nicht ganz so viel zum Lesen gekommen, aber gestern habe ich durch die Fantasy-Lesenacht gut die Hälfte von die Beschenkte gelesen und möchte eigentlich auch gleich weiterlesen.
 
4. Suchst du dir für deinen Urlaub spezielle Urlaubsbücher aus, oder liest du einfach das, worauf du gerade Lust hast, bzw. wo du zuhause schon dran warst?

Ich suche mir immer die Bücher raus, die ich gerade lesen möchte. Im Sommer sind es vielleicht mehr leichtere oder Bücher, die im Sommer spielen. Aber ob dann nun im Urlaub oder zu hause ist dann auch kein Unterschied.

ANNA

Kommentare:

  1. Hi,
    Wow, dass sind aber viele Bücher gleichzeitig! Mehr als drei gehen bei mir nicht, sonst verlier ich an allen irgendwie die Lust, weil ich einfach nicht voran komme.
    Von den ganzen Büchern sagt mir aber trotzdem nur das von Bill Bryson was. Von dem will ich auch unbedingt mal was lesen, die Bücher klingen immer lustig und gleichzeitig so, als könnte man ganz viel Interessantes dabei lernen.
    lg
    Alesha
    (rogue-books.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mehr oder weiniger habe ich die oberen drei/vier auch schon Wochenlang nicht mehr weitergelesen und ich möchte meine angefangenen Bücher auch gerne reduzieren, daher habe ich in dieser Woche auch kein neues Buch angefangen.
      Ja Bill Bryson schreibt sehr unterhaltsam und man erfährt in diesem Buch auch viel über die Zufälle und Verbindungen von Dingen, die man in der Schule nie erzählt bekommt hat. Wenn dich so etwas interessaiert solltest du auf jeden Fall mal ein Buch von ihm lesen. lg ANNA

      Löschen
  2. Wooah! Liest du immer soviel auf einmal? :D

    Ich könnte das nicht - wenn ich mich in eine Geschichte fallenlassen will, kann ich nicht gleichzeitig was anderes lesen, da kann ich mich dann nicht so gut drauf einlassen ...

    Ich wünsch dir noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen der Beschenkten!
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe früher auch so viel auf einmal gelesen, inzwischen bleibe ich länger bei einem Buch dran...

      Löschen
    2. Ab einem bestimmten Punkt im Buch bleibe ich dann meistens auch nur noch bei einem, da ich dann wissen möchte wie es da weitergeht. Aber manchmal sind es ja Bücher die man schlecht mit in die Bahn nehmen kann, sondern dann nur zu Hause liest und dann brauche ich zu mindestens ein Buch für unterwegs. So sind es dann auch schon mehrere gleichzeitig. LG ANNA

      Löschen
  3. Hallo :) Ich lese auch immer viel parallel. Kann mich irgendwie nie entscheiden :D Liebe Grüße Melli von http://mellisbuchleben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht es mir im Moment auch. bzw. Möchten die Bücher aus unterschiedlichen Gründen gerade gelesen werden. lg ANNA

      Löschen